Prämierung der Top-Silagen in Österreich – Coveris unterstützt Qualitätsoffensive

Anlässlich der Wintertagung am 02. Februar 2017 in Aigen/Ennstal wurden die besten heimischen Gras- und Maissilagen im Rahmen der Silageprämierung des LK-Silageprojektes 2016 ausgezeichnet. Coveris unterstützte die Qualitätsoffensive im Silagebereich und bekennt sich damit ebenfalls für den Weg der Professionalisierung der Landwirte.

Um Empfehlungen für die Verbesserung der Gärfutterqualität zu erarbeiten, wurde von den Fütterungsreferenten der Landeslandwirtschaftskammern, gemeinsam mit den Projektpartnern Arbeitskreis Milchproduktion, Landeskontrollverband (LKV), Maschinenring, dem Futtermittellabor Rosenau der LK Niederösterreich und der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft (HBLFA) Raumberg-Gumpenstein das LK-Silageprojekt organisiert. Über 600 Betriebe aus ganz Österreich ließen dafür insgesamt 720 Silageproben chemisch auf Nährstoffgehalt, Gerüstsubstanzen und Gärqualität untersuchen und füllten zusätzlich einen Fragebogen zum Silagemanagement aus.

Herzliche Gratulation an die Gewinner!

LK-Silageprojekt_COVERIS

vlnr Gewinner Medardus Schweiger, Dr. Johann Gasteiner, Franz Titschenbacher

LK-Silageprojekt_COVERIS_02

Gewinnerin Romana Berger